natural crypto

Spätestens nach Snowden wissen die meisten, dass Cryptografie mittlerweile ein wichtiges Thema geworden ist. Doch was weniger wissen, ist dass es für eine starke Cryptografie einen möglichst zufälligen Zufall mit einer hohen Entropie braucht. Einen Zufall mit einer hohen Entropie energie- und zeiteffizient herzustellen ist garnicht so einfach. Doch bei vielen Dingen hilft es mal das Problem von weiter aussen zu betrachten und so muss man das Rad evtl. garnicht neu erfunden werden. Wenn wir uns nur mal umsehen und umhören, werden wir merken, dass wir umgeben sind von natürlichen Medien die einen sehr hohen und qualitativen Zufall erzeugen. Das Rauschen von Blättern, die optische Aufnahme eines Wassersfalls oder eines Feuers, um nur einige zu nennen.

Wir wollen hier eine Gruppe gründen die sich mit genau diesem Thema beschäftigt, und ein Tool zur Vereinfachung für den Enduser schreibt.

  • dein name

Fühlt euch frei, weitere Gedanken und Anregungen zu dem Thema zu schreiben.

pi