Kirsche

drawing:
drawing: kirsche.png
latin name:
Prunus cerasus,Prunus avium
english name:
Cherry
application:
Husten, Fieber, Durchfall, Ödeme, Nervosität, Muskelkater, adstringierend, blutbildend, harntreibend, entzündungshemmend, antioxidativ
use:
Früchte, Stiele, Kerne, Blüten
substance:
Vitamin C, Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium, Blausäure(Amygdalin), Vitamine, Anthozyane
timeofharvest:
Juni bis Juli
fertilizer:
Bienenweide

Kurze Info

Grundsätzlich unterscheidet man bei den -zur Familie der Rosengewächse zählenden- Kirschen zwischen Süss-und Sauerkirschen.

Die wohlschmeckenden Früchte sind sehr Vitaminreich und regen Verdauung sowie Stoffwechsel an.

Auch den Stielen wird -als Tee zubereitet- eine hustenlindernde Wirkung nachgesagt.

Vom Verzehr der Kerne sollte aufgrund des Blausäureghaltes abgesehen werden,sie eignen sich aber hervorragend als Füllmaterial für „Wärmekissen“.

pi