Purpur Sonnenhut

drawing:
drawing: sonnenhut.png
latin name:
Echinacea purpurea
english name:
purple coneflower
application:
Abwehrstärkung, Abszesse, Bronchitis, Erkältung, Erysipel, Furunkel, Gelenkentzündung, Geschwüre, Grippale Infekte, Husten, Immunabwehr, Infektanfälligkeit, Karbunkel, Schlecht heilende Wunden, Schuppenflechte, Unterschenkelgeschwüre, Verbrennungen, Vorbeugung gegen Infektionen, antibakteriell, entzündungshemmend, immunstimulierend, schmerzstillend
use:
Kraut und Wurzel
substance:
Polysaccharide, Kaffeesäuren(Cichoriensäure), Alkamide, Glykoproteine, Echinacin, Ätherisches Öl, Echinacosid, Harzstoffe, Betain, Laevulose, Glukose, Inulin, Pentosan, Vitamin C, Fermente
timeofharvest:
Kraut:Juli, Wurzel:März-April,Oktober-November

Kurze Info

Purpur-Sonnenhut ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sonnenhüte (Echinacea).

Echinacea purpurea wächst als ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen 50 bis zu 120 Zentimeter erreichen kann.

Der als alte Heilpflanze bekannte Purpur-Sonnenhut ist in den östlichen und zentralen USA beheimatet, in Europa ist er ein Neophyt.

Beim Purpur-Sonnenhut wird der ausgepresste Saft der oberirdischen Pflanzenteile (Echinaceae purpureae herba) oder die Zubereitung als Tee verwendet. Oder man setzt selbst eine Tinktur aus Kraut oder Wurzelstock an.

Infektionskrankheiten können besser abgewehrt werden. Allerdings ist es ein Irrtum, zu glauben, dass der Sonnenhut eine Erkältung verhindern oder verkürzen kann, wenn die Erkältung schon begonnen hat. Vielmehr sollte man den Sonnenhut schon vorbeuegend einnehmen . Außerdem hat der Sonnenhut eine antibakterielle Wirkung. Dadurch wirkt der Sonnenhut direkt auf bakterielle Infektionen, vor allem, wenn eine Wunde schlecht heilt oder eitert.

Aus einigen Sonnenhutarten gewonnene Medikamente wirken möglicherweise stimulierend auf das Immunsystem. Echinacea erhöht die Zahl der Fresszellen im Körper und stimuliert sie gleichzeitig. Veröffentlichte Studien von 2004 und 2005 zeigen, dass Echinacea Substanzen enthält, die ähnlich wirken wie Cannabinoide, wobei aber keine psychomimetischen Effekte auftreten.

Im Handel sind zahlreiche Fertig-Arzneimittel erhältlich.

Anbau

Die Anzucht aus Samen ist nicht ganz einfach, denn der Sonnenhut ist ein Kaltkeimer.

Sonniger oder halbschattiger Platz.Durchlässiger, humusreicher, aber feuchter Boden, z.B. auch in Wassernähe.

pi